> Come together

Konzertdauer: 2x ca. 60 min. zzgl. Pause oder nach Vereinbarung

CAP Beatles A6 rgb neu 2016In weniger als einem Jahrzehnt erschufen Paul, John, Georg und Ringo eine Weltkarriere, die beispiellos ist in der Geschichte unserer Musik. Höhenflüge und tiefe Zerrüttung, Liebe und Hass, musikalische Genialität und Experimentierfreudigkeit, feuriger Protest und Einsamkeit – all diese Facetten des Erfolges der „Fab Four“ finden sich in ihren Songs wieder.

CAPRICCIO  macht sich diese Songs in einem wunderbaren, chronologisch gestalteten Konzertprogramm zueigen und transportiert das Zeitgefühl der Beatles-Ära in die Gegenwart.

Das Publikum erlebt in kurzen, interessanten Ausführungen den rasanten Aufstieg der jungen Männer, die hinter dem Image der „sauberen Jung’s“ ein excessives Leben führten, taucht ein in die drogengeschwängerte Konzert- und Studioarbeit Mitte der 60er Jahre und lässt sich bis zum unweigerlichen und endgültigen Aus der Band geleiten.

Die riesengroße Bandbreite und experimentelle Vielfalt des musikalischen Schaffens der Beatles lernte CAPRICCIO während der Erarbeitung des Programmes so richtig schätzen und freut sich nun darauf, die Lust an dieser Musik mit dem Publikum zu teilen. Come together!  

Auszüge aus dem Repertoire
(Hörproben gekürzt):

– A hard day´s night

– A taste of honey

– K_All my loving   All my loving

– And I love her

– K_Blackbird   Blackbird (acc)

– Come together

– K_Day tripper   Day tripper

– Do you want to know a secret

– Eight days a week

– Eleanor Rigby

– Get back

K_Help!   Help!

– K_Hey bulldog   Hey bulldog

– K_Hey Jude   Hey Jude

– K_Honey pie   Honey pie

– Hope of deliverance (Paul McCartney/Wings)

– I want to hold your hand

– K_I feel fine   I feel fine

– If I fell

– Let it be

– Love me do

– K_Lovely Rita   Lovely Rita

– K_Norwegian wood   Norwegian wood

– K_Ob-La-Di, Ob-La-Da   Ob-La-Di, Ob-La-Da

K_Please, Mr. postman   Please Mr. Postman

– Revolution

– K_Something   Something

– The long and winding road

– Twist and shout

– We can work it out

– When I´m sixty four

– While my guitar

– Yesterday (ac)

– You’ve got to hide your love away (ac)

Hier finden Sie weitere Demos »

 

 

 

capriccio-fb

AKTUELLES

JUBILÄUMSJAHR:
10 Jahre Capriccio 2008-2018
Planungen haben begonnen:

- Konzerte in Kirchen, Konzertreihen,
   Kultureinrichtungen, Theatern,
   Burghöfen, Museen, ...
   Park- und Schlossfeste, Kulturnächte,
   Stadtfeste, Open-Air-Veranstaltungen, ...

Wer die Rose ehrt (Ostrock) »

Klassik trifft Rock »

Come together (Beatles) »

Rocklegenden »

Ladies Pop »

 

NEU ab 07.04.2015 Videomitschnitte
Video-Mitschnitte hier »
Wir bedanken uns bei Daniel Dautz für die Videos, die mit Fotoapparat und dafür erstaunlicher Qualität mitgeschnitten wurden.

2014 "Stars & Legends AWARD"
Ausgezeichnung für Capriccio
vom deutschen Künstlermagazin
Fotos sh. Galerie Preisverleihung »

(1)